Nonkonformist appelliert für Verhaltensänderung hin zu weniger Fernseh-Konsum

soldaten ziehen uniformen aus

toilettenkunst

Toi15

Der Appell richtet sich an alle Herren die diese WC-Kabine besuchen:

“DONT [sic] WATCH TV!”

Zu deutsch “Schaut kein TV!”, für die des Englischen Unkundigen.

Dem Verfasser scheint es wichtig zu sein die Menschen vom Fernsehen abzubringen. Damit er ein möglichst internationales Publikum mit seiner Botschaft erreichen kann erfolgt die Veröffentlichung in Englisch, der Sprache mit der weltweit am meisten Menschen zumindest mit Grundkenntnissen vertraut sind.

Wir, Toilettenkunst, möchten uns diesem Aufruf gerne anschließen. Im bundesweiten Durchschnitt sieht jeder Deutsche etwa 242 Minuten pro Tag fern, Tendenz steigend (ard-zdf-onlinestudie.de, 2012). Leider verbringen nur wenige Menschen die Zeit ihres Medienkonsums mit aktivierender Rezeption, beispielsweise dem Lesen von qulitative erstklassigen Blogs die Content mit Alleinstellungsmerkmal produzieren. Haben Sie Mut sich Ihr Programm selbst zu wählen! Haben Sie Mut zum gestalten! Werden Sie ein Teil der Zukunft! Zu jeder Zeit!

Quellen:
ard-zdf-online-studie.de (2012): Mediennutzung. Durchschnittliche Nutzungsdauer von Fernsehen, Radio und Internet 2000 bis…

View original post 4 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s